Kopfleiste überspringen

VERSCHIEBUNG / ERSATZTERMIN FOLGT - Wien - Arzneistofftherapie orthomolekular betrachtet - Wechselwirkungen (200604-W-2)


Referentin: Mag.pharm. Ilse Kramer, Hotel Mercure Wien Westbahnhof, Felberstraße 4, 1150 Wien

Veranstaltungsart

Spezialseminare für ApothekerInnen, PKA und andere Gesundheitsberufe

Termin(e)

Do, 04.06.2020, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort

Wien

Preis

€ 174,00*

*Preis versteht sich inklusive 20 % USt. & Verpflegung. Bei ganztägiger Teilnahme ist auch das Mittagessen inbegriffen. Etwaige Parkgebühren sind im Seminarpreis nicht enthalten.
Ihre Apotheke ist Mitglied des Österreichischen Apothekerverbandes ? Dann übernimmt der Apothekerverband 10% Ihrer Ausbildungskosten, sofern die Rechnung auf die Apotheke ausgestellt ist.

Arzneistofftherapie orthomolekular betrachtet (Wechselwirkungen) - Seminarbeschreibung

Sämtliche physiologischen Vorgänge im menschlichen Körper, die Aktivität von Enzymen, das antioxidative Geschehen und viele weitere Reaktionen sind von Mikronährstoffen ab-hängig. Durch die Einnahme von Arzneistoffen kommt es zu Wechselwirkungen bzw. zur Veränderung der Konzentrationen der Nährstoffe bzw. der Aktivitäten von Systemen, die Vitamine, Mineralstoffe oder Spurenelemente als Cofaktoren benötigen. Dies hat in weiterer Folge Einflüsse auf das Stoffwechselgeschehen, die Gesunderhaltung, das Fortschreiten von Krankheiten und die weitere Medikation. Außerdem kann eine Arzneimitteltherapie durch die Gabe von orthomolekularen Stoffen positiv unterstützt, aber auch negativ beeinflusst werden.

Hotel Mercure Wien Westbahnhof, Felberstraße 4, 1150 Wien

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt folgende Services von anderen Anbietern: Karten, Videos und Analysewerkzeuge. Diese können mittels Cookies dazu genutzt werden, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und zur Optimierung der Website beitragen.
Datenschutzinformationen